Neuer Geschäftsführer bei der Jagenberg Paper Systems GmbH in Krefeld

Herr Christoph Racz ist seit dem 1. Januar 2020 neben Guido Lebbing neuer Geschäftsführer der Jagenberg Paper Systems GmbH (JPS) in Krefeld.

 Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat Christoph Racz die Position des zweiten Geschäftsführers bei der Jagenberg Paper Systems GmbH übernommen und verstärkt damit das Management neben Guido Lebbing.

 Herr Racz ist Diplom-Ingenieur und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Maschinenbau. Zuletzt war Christoph Racz als technischer Leiter bei Andritz Küsters, einem Maschinen- und Anlagenbauer für die Papier- und Nonwoven-Industrie, tätig. Zuvor war er bereits viele Jahre bei der Valmet Panelboard GmbH, einem Maschinen- und Anlagenbauer für die Holzwerkstoffindustrie, als Leiter der Forschung und Entwicklung beschäftigt.

 „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und darauf, mit den Kolleginnen und Kollegen gemeinsam etwas zu bewegen und Lösungsangebote für unsere Kunden zu entwickeln. Ich bin überzeugt davon, dass ich meine Erfahrungen einbringen kann und wir die Erfolgsgeschichte von Jagenberg Paper Systems weiterschreiben werden“, sagt Christoph Racz.

 „Mit Christoph Racz haben wir einen überaus erfahrenen Experten im Papiermaschinenbau gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir zweifelsohne profitieren werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, so Dr. Erich Bröker, CEO der Jagenberg AG.