• Schneid-
    und Wickeltechnik
  • Schneid-
    und Wickeltechnik

Kampf-Gruppe

Die KAMPF-Gruppe ist als Weltmarktführer für Schneid- und Wickeltechnologie bahnförmiger Materialien mit dem Hauptsitz in Wiehl bei Köln, sowie weiteren Standorten in Deutschland, Europa, USA und Asien international bestens aufgestellt. Das umfangreiche Produktprogramm erstreckt sich auf Schneid- und Wickelmaschinen sowie Anlagen für Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse von Materialien wie z.B. Kunststofffilme, Aluminiumfolien und -bänder, Folienverbunde, Verpackungsmaterialen und veredelte Papiere, sowie spezielle Materialien wie Batterieseparatorfolie, Nonwovens und Labelstock. Automatische Handlings-Einrichtungen garantieren höchste Produktivität und Effektivität der Maschinen, ebenso wie die Einbindung vor- und nachgelagerter Prozesse durch Produkte aus dem „Converting 4.0“- Projekt.